We ♥ ...

Mein Best of mit Topmarken unter 500 Euro


Die aktuellen Highlights aus dem Abverkauf. Bei net-a-porter.com ist der internationale Sale im vollen Gange und Schnäppchenjäger überstürzen sich vor lauter Freude. Auf die Kollektionen vieler bekannter Designer gibt es jetzt bis zu -50% Rabatt!

Da kommt man in Shoppinglaune! Welche Trendteile lohnen sich nicht nur für den Moment, sondern sind zusätzlich ein Tipp für die nächste Saison? Mein persönliches Best-of aus dem Sale bei net-a-porter.com. Zum direkt Bestellen einfach aufs Bild klicken. Und jetzt: Schnell sein!

Jil Sander

Ein Cocktailkleid mit cleanem Schnitt sollte jede Frau im Kleiderschrank haben. Das leicht drapierte Kleid von Jil Sander ist perfekt für formelle Anlässe und lässt sich vielseitig kombinieren Styling im Sommer 2012: Zu Plateausandalen in Metallic oder Two Tone und Box Clutch tragen. Styling ab Herbst/Winter 2012-2013: Zu braunen Booties oder Overkneestiefeln aus Veloursleder anziehen.

Diane von Furstenberg


Das zartgelbe Chiffonkleid von DvF verkörpert den Sport Chic perfekt. Der kleine Wasserfall-Ausschnitt zaubert ein hübsches Dekolletee, die transparente Rückenpartie ist sehr verführerisch. Styling im Sommer 2012: Mit weißen oder silbernen Riemensandalen und grauer Schultertasche. Styling ab Herbst/Winter 2012-2013: Mit Blazer im Boxy Style und spitzen Pumps in Schwarz.

DKNY


Color Blocking mal anders: Statt klassischem Schwarz sorgt der Farbmix von Hellgrau, Taupe und Weiß mit Zippern für neidische Blicke. Die Bikerjacke von DKNY ist im Schnitt kastig kurz. Styling im Sommer 2012: Zu Top und Plisseerock in verwaschenem Neon plus mittelgroßer Henkeltasche. Styling ab Herbst/Winter 2012-2013: Zu dunklen 7/8-Jeans, dazu Ankle Booties mit runder Kappe.

Clover Canyon


Großflächige Fotoprints sind zur Stunde DER Modetrend des Sommers. Die Chiffonbluse vom Label Clover Canyon bleibt dank weiter Form und gedeckter Farben noch länger im Trend! Styling im Sommer 2012: Zu Jeansshorts oder Bleistiftrock und Plateauwedges mit bedruckten Sohlen kombinieren. Styling ab Herbst/Winter 2012-2013: Zur Lederhose und Pistol Boots tragen.

Stella McCartney


Die Shorts mit hohem Bund von Stella McCartney sind für offizielle Termine eine gute Alternative zu üblichen Etuikleidern. Styling im Sommer 2012: Mit eleganter Kurzarmbluse, kleiner Schultertasche aus Bast und mittelhohen Slingpumps. Styling ab Herbst/Winter 2012-2013: Passt zu ärmellosen Rollkragenpulli, Wolljacket und Mary Janes.

Marni


Die Marni Henkeltasche in Trapezform ist ladylike und trotzdem sehr modern. Als gewollter Stilbruch passt der Retro Look hervorragend zu coolen Shorts und Tellerröcken. Styling im Sommer 2012: Mit einem Shirt, Bandeaumini und verzierten Sandalen. Styling ab Herbst/Winter 2012-2013: Zum Two-Tone-Kleid mit halbhohen Pumps oder Peeptoes in Pastell.

Lanvin


Der Tribal Look liegt momentan im Trend. Die Bastsandalen von Lanvin mit 14cm hohen Absätzen sind mit ihrer Textur und Farbgebung eine zeitgemäße Interpretation dieses Ethno Style! Styling im Sommer: Zu flattrigen „Vokuhila“-Kleidern in warmem Orange oder Rot. Styling ab Herbst/Winter 2012: Zu Printblusen und gestreiften Bleistiftrock sowie glamouröser Clutch.

Jimmy Choo


Die Sandalen von Jimmy Choo sind mittig mit Schlangenleder versehen, was den Schuhen luxuriöse Optik verleiht. Styling im Sommer 2012: Funktionieren sowohl zu Outfits in Pastell als auch zu beliebten Aquatönen wie Türkis und Navy. Styling ab Herbst/Winter 2012-2013: Nun ja, Espadrilles kommen in der nächsten Sommersaison wieder, versprochen!

Welche Schnäppchen begeistern euch im Online-Shop? Habt ihr im laufenden Summer Sale bereits reduzierte Designermode bei net-a-porter.com gekauft?

Tags: , , ,

1 Kommentar

  1. *** {{w w w }} {fashion-long-4biz}} {{ com }} *****

Bitte einen Kommentar hinterlassen