We ♥ ...

Tipps zum Wochenende

Dieses Wochenende startet der April. Grund genug die Frühlingsgefühle noch einmal richtig zu genießen. Ob beim Frühlingsgefühle-Festival, dem Radlflohmarkt oder der Kleidertauchbörse „Swap in the City“ München bereitet sich auf den Sommer vor. In diesem Sinne unsere Tipps zum Wochenende.

 

Frühlingsgefühlefestival | München | 31. März

Wer Lust hat sich kollektiv mit anderen Musikbegeisterten auf sonnige Zeiten einzustimmen, der sollte unbedingt beim Flowerstreet Frühlingsfestival im Feierwerk vorbeischauen. Auf zwei Bühnen huldigen nationale und internationale Künstler wie Charlie Straight, Blind Freddy oder Stray Colours den ersten Sonnenstrahlen.

 

 

Radlflohmarkt | München | 31. März

Mit den ersten Sonnenstrahlen ist auch die Radlssaison offiziell  eröffnet. Wer noch nicht den passenden, fahrbaren Untersatz gefunden hatte, der sollte sich am Samstag auf dem Radlflohmarkt umsehen. In der Tonhalle am Ostbahnhof können gebrauchte Fahrräder und Zubehör ge- und verkauft werden.

 

 

 

Swap in the City | München | 1. April

Am Sonntag steht im P1 alles unter dem Motto „Tausch-Rauch“. Grund ist die „Swap in the City“ Party. Von 16 bis 21 Uhr können dort ungeliebte Klamotten getauscht werden.

 

 

 

Dillon | München | 1. April

Ein Konzerthighlight der Extraklasse gibt’s am Sonntag im Feierwerk zu hören. Dillon macht Halt in München. Die Sängerin aus Berlin verzückt mit gesetzlosen Konstrukten zwischen Ghettotech, Old School HipHop und Singer/Songwritertum.

 

Hier ein kleiner Vorgeschmack ….

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen