We ♥ ...

Tipps zum Wochenende

Schatzsuche auf dem TrödelmarktKultur tanken oder das Tanzbein schwingen– dieses Wochenende ist wieder einiges geboten. Von München bis Hamburg – Unsere Tipps für ein rund um gelungenes Wochenende.

Nachtkonsum | München | 4.Juni

Beim Nachtflohmarkt in der TonHalle München (Grafinger Straße 6, Nähe Ostbahnhof) kann der Trödel-Leidenschaft gefrönt werden. Ab 17 Uhr kommen Flohmarktfans auf ihre Kosten. Unter “Trödel dich glücklich” lässt sich dort bestimmt das ein oder andere Schnäppchen machen.
via nachtkonsum

Le Bloc |Köln | 4.Juni

Im belgischen Viertel dreht sich am Samstag ab 12 Uhr Mittags bis 12 Uhr Nachts alles um Kunst, Mode, Design und Musik. Die jungen Kreativen zeigen was ihr Viertel alles zu bieten hat.

Showrooms, Ateliers und Shops öffnen ihre Pforten und lassen sich über die Schulter blicken. Untermalt wird das Programm durch zahlreiche Musik-Events, sowie special Performances.
via Le bloc

Lost in Music | Hamburg | 3.Juni

Wie der Name schon erahnen lässt, kann man sich diesen Freitag in der Hansestadt Hamburg ganz in der Musik verlieren.

Dafür verantwortlich sind Miss Anni und das Bose Soundsystem, die im “Grüner Jäger St. Pauli” (Neuer Pferdemarkt 36)  Indie-Electro-Pop auflegen.

Diese Partyreihe hat es in sich – es darf also ausgiebig das Tanzbein geschwungen werden.
via suess war gestern

F.C.Gundlach| Nürnberg| bis 26.Juni

Aktuell zeigt das neue Museum Nürnberg die Ausstellung „ In Mode. F.C. Gundlach, das fotografische Werk”.

Gundlach zählt zu einem der bedeutensten Modefotografen Deutschlands. Seine Arbeiten reflektieren den Geist ihrer Zeit vom Optimismus der Nachkriegsjahre, über die Ästhetik von Op-Art und Pop-Art bis zur anbrechenden Postmoderne.
via F.C. Gundlach

 

Tags: ,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen