We ♥ ...

Tipps zum Wochenende

Wer nach Festags-Menu und Co. weihnachtliche Ablenkung sucht, der sollte sich unsere Tipps nicht entgehen lassen. Vom Swinging Christmas bis zur Liebeserklärung an Schwabing  – Unsere Tipps für ein gelungenes Weihnachtswochenende.

 

Doin it on christmas | München | 24. Dezember

Das „Crux“ feiert Weihnachten. Zum Fest der Liebe gibt’s Hip Hop und R`n B Klänge von den DJ „Frosty“ Scream & DJ „Santa“ Nuke. Als Specials gibt es weihnachtlichen Schnaps vom Crux-Santa und Do-It-To-Your-Shirt-Badging-Corner, in der eure mitgebrachten T-Shirts von den Elfen Doin‘-it-Aufnähern veredelt werden.

 

„Schwabing – meine nie verblasste Liebe“ | München | 25. Dezember

Eine Liebeserklärung an Schwabing ist der Dokumentarfilm von Wolfgang Ettlich. Gezeigt wird der Film im Heppel & Ettlich im Drugstore (Feilitzstraße 12). Im Anschluss an den Film gibt es ein Gespräch mit dem Regisseur Wolfgang Ettlich.

 

 

 

Swinging Christmas | München | 23. Dezember

Das Art Babel lädt am 23. Dezember ab 22 Uhr zum „Swinging Christmas“. Mit dabei sind Project Savoy`Kowalski und Natanael Megersa, sowie als Special Guest David Camillo. ToppaTop & OkkoKo It`s a Swing Thing – Swinging Christmas im Art Babel.

 

 

 

Bizarre Disco Circus | München | 24. Dezember

Im Pimpernel wird an Weihnachten der bizarre Disco Circus und „after turkey dance“ geladen. Ab 22 Uhr kann man sich in der Müllerstraße den Weihnachts-Speck zu den Klängen von Kitt Bang von den Hüften schütteln.

 

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen