We ♥ ...

Tipps zum Wochenende

Von der Mode-Illustration bis zum rosaroten Weihnachtsmarkt – Dieses Wochenende gibt es in München zum vierten Advent ein buntes Allerlei. In diesem Sinne unsere Tipps für das letzte Advents-Wochenende:

Kera Till | München | 17. Dezember

Am Samstag kann man im Séparé des Heart-Clubs (Lenbachplatz 2a) von 12 bis 17 Uhr die Mode Illustrationen der Künstlerin Kera Till bestaunen. Die Illustratorin hat bereits für namenhafte Marken und Magazine wie Vogue, Tatler oder Hermès gearbeitet. Gezeigt werden 32 Exemplare, die man auch käuflich erwerben kann.

via modepilot

 

Nachtkonsum | München | 17. Dezember

Wer noch nicht alle Weihnachtsgeschenke zusammen hat, der kann vielleicht beim Nachtkonsum in der Münchner Tonhalle (Grafingerstr. 6) noch letzte Schnäppchen machen. Am Samstag ab 17. Uhr steht wieder alles unter dem Motto „Trödel dich glücklich“.

 

 

Pink Christmas | München | bis 23. Dezember

Der Pink Christmas Weihnachtsmarkt lädt in`s rosarote Winter Wonderland. Bereits zum siebten Mal erstrahlt der schwul-lesbische Weihnachtsmarkt im Herzen des Glockenbachviertels. In farbenprächtiger Atmosphäre kann geshoppt, getrunken, gegessen und flaniert werden.

 

 

 

„why I never became a dancer“ | München | bis April 2012

„Why I never became a dancer“ ist die zweite Ausstellung im Haus der Kunst in Verbindung mit der Sammlung Goetz. Gezeigt werden 15 Viedeoarbeiten internationaler Künstler wie Tracey Emin, Doug Altken und Rosemarie Trockel im weitesten Sinne zum Thema Jugendkultur.

 

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen