We ♥ ...

Tipps zum Wochenende

Laßt die Taschen glühen! Dem Konsum von Alt bis Neu kann man sich dieses Wochenende kaum entziehen. Von München, Berlin bis Wien verwandeln sich Flohmärkte und Co. in wahre Konsumtempel. Wem das alles zu anstrengend ist der kann vor dem Konsumrausch in die Welt des MS Dockville Festival in Hamburg flüchten. Vom Konsum zur Kunst – Unsere Tipps für`s Wochenende:

Nachtkonsum | München | 13. August

Flohmarkt XXL. Der Nachtkonsum Flohmarkt geht in eine neue Runde. Am Samstag dem 13. August hält er erstmals Einzug in das Olympiastadion. Ab 13 Uhr heißt es dann wieder „Trödel dich glücklich im Olympiastadion“.

 

Holy.Shit.Shopping | Berlin | 13./14. August

Auch in Berlin kann geshoppt  werden bis die Taschen glühen. Und zwar beim Super-Sonder-Sale des Holy.Shit.Shopping bzw. dem sommerlichen Pendant dem Summer.Pop.Shopping. Jeweils Samstag und Sonntag ab 12 Uhr öffnet die Alte Münze Berlin (Molkenmarkt 2) ihre Pforten und lädt ein zum Kunst- und Designmarkt mit handverlesenen jungen Designern, Künstlern und Kreativen.

 

Bloggerflohmarkt | Wien | 14. August

Zum Bloggerflohmarkt am Sonntag ab 14 Uhr im Hosenlabor der Gebrüder Stitch (Gaudenzdorfergürtel 35) haben die Wiener Blogger ihre Kleiderschränke ausgeräumt. Zu Erstehen gibt es modetechnisch Alles von Vintage, Second Hand bis hin zu Selbstgemachtem.

via Claudia loves Fashion

 

 

MS Dockville | Hamburg | 12. bis 14. August

Musik, Kunst und vieles mehr im kreativen Raum des Festivals bietet das MS Dockville. Ein Sammelsurium an Künstlern und Musikern vereint sich ab Freitag am Reiherstieg Hauptdeich / Ecke Alte Schleuse in Hamburg unter dem Dach des MS Dockville Festival.

Tags: ,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen