We ♥ ...

Tipps zum Wochenende

Von Neu bis Alt, von Schweden bis Dänemark – Das lange Wochenende hat allerlei zu bieten. Ganz nach dem Motto „was das Herz begehrt“ unsere Tipps zum Wochenende.

Karacho Fest | München | 11. Juni
Alles steht unter dem Motto Karacho beim gleichnamigen Open Air Fest auf dem 99 Steps Gelände (Mittersendling). Ab 15 Uhr kann gegrillt werden bis dann ab 17 Uhr das Rahmenprogramm mit verheißungsvollen Bands wie Kollateralschaden zum Tanzbein schwingen einlädt. Bei Regen wird das ganze spontan ins Cafe Marat verlegt.
via karacho fest

Ful Art Magazine Release Party | Berlin | 11. Juni
Das lesbische-feministische Magazin Ful Art aus Schweden bringt seine erste Ausgabe auf Englisch heraus. Gebührend gefeiert wird dieser Anlass am Samstag im Monster`s Ronson (Warschauerstr. 34) in Berlin. Für die passenden Klänge sorgt Mary Ocher und die DJ´s Sarah Adorable Rodeo und Mz Sunday Luv. Ein gelungener Schwedenexport!
via berlin fashion tv

Vintage Markt | Zürich | 11. Juni
Das Vintage Flair zieht am Samstag in den Züricher Club Revier ein. Die vier Vintage Shops Vintagenow, na-taschen, Nimsay und Stil-leben verkaufen von 14 bis 20 Uhr Taschen, Kleider, Schmuck, kurz gesagt eben alles was das Vintage-Herz begehrt.
via revier club

Danish Daughters Kollektionsverkauf | Hamburg | 10.Juni
Nach Herzenslust und vor allem zu guten Preisen kann am Freitag von 11 bis 17 Uhr bei den Danish Daughters (Hohenluftchaussee 95, im Hinterhof) in Hamburg geshoppt werden. Wie der Name schon sagt sind vor allem Labels aus dem hohen Norden wie Noa Noa, Black Noir und CPH Lux vertreten. Ein kleiner Ausflug in die dänische Modewelt.
via mutterkuchen und prosecco

Tags: ,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen