We ♥ ...

Modemesse in Frankfurt. Jungdesigner können nur selten ihre Kreationen und Kollektionen großem Publikum präsentierten.

Die Agentur pont9 lädt daher am 12. und 13. Februar zur FASHION CITY Frankfurt – einer frei zugänglichen Modemesse samt Veranstaltungen.

Bereits zum fünften Mal wird an diesem Wochenende junges Design präsentiert und auch vor Ort verkauft.

An die 20 Aussteller sind dabei, unter anderem Beata Bratkova, Jacqueline Friedman, Natalia Grott-Mess sowie die etablierten Modedesignerinnen Elvira Kirsch und Katarina Skupch. Diverse Accessoires, Beautyprodukte, frische Snacks und Kaffee runden das Messeangebot bei FASHION CITY ab.

Wer die aktuellen Entwürfe in ungewöhnlichem Ambieten sehen will, sollte unbedingt Samstagabend zur Modenschau im alteingesessenen Nachtclub Pik Dame gehen und gleich noch zur Aftershow-Party unter dem Motto “Love is in the Air” bleiben.

Übrigens erhalten junge Talente bald noch mehr Ausstellungs- und Verkaufsmöglichkeit: Die FASHION CITY wird nämlich ab sofort zwei Mal jährlich – im Frühjahr und Herbst – durchgeführt.

Umfangreiche Infos zu FASHION City (pdf)

FASHION CITY FRÜHJAHR 2011
Feuerbachstr. 8, Frankfurt-Westend
Öffnungszeiten: 11 bis 19 Uhr
Eintritt: 3 Euro

PIK DAME
Modenschau & Aftershow-Party
Elbestr. 31, Frankfurt-Bahnhofsviertel
ab 22 Uhr

Tags: Accessoires,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen