We ♥ ...

In Lodz, da ist der Teufel los

Gestern ging sie zu Ende, die Poland Fashion Week. Vier Tage lang tummelten sich in Polens drittgrößter Stadt Lodz eine ganze Menge Modeinteressierter, Händler etc. gepaart mit denen, die sich natürlich als Designer einen Namen machen möchten.

Eine Menge war geboten: Designers Avenue lieferte ein Bild über die aktuellen Entwicklungen in der polnischen Modeszene ab, bei OFF out of Schedule rückte die Avantgarde der Modeszene in den Mittelpunkt. Young Fashion Photographers Now zeigte als Ausstellung aktuelle polnische Talente in Sachen Modefotografie und bewies echtes Gespür für die Fotografie der Jetzt-Zeit.

Der Golden Thread-Award kürte die beste Pret-a-porter Kollektion, Auszüge davon findet ihr unter unter FashionDaily.TV (vormals BerlinFashion.TV, in den nächsten Tagen auch in Videoform).

Natürlich, die Poland Fashion Week ist bei weitem nicht das beliebteste und meistbesuchte Modell der internationalen Modewochen. Doch was uns an der Fashion Week wirklich fasziniert, ist die Tatsache, dass sie einen interessanten Zugang zum modisch immer noch unterschätzen Osten Europas bietet.

via FashionDaily.TV (BerlinFashion.TV)

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen