We ♥ ...

Naomi Campbell – bei dem Namen denken viele nur an Zickenalarm und Allüren, doch dabei engagiert sich das Topmodel schon seit Jahren in Sachen Charity. Gerade jetzt zeigt sie sich wieder von ihrer guten Seite und setzt sich für die Erdbebenopfer auf Haiti ein. Zusammen mit Designer Marc Jacobs, Supermodel Christy Turlington und anderen Größen der Branche stellt Naomi, wie bereits nach Hurrikane Katrina, einen „Fashion For Relief“ Catwalk auf die Beine. Die Show wird im Rahmen der New York Fashion Week am 12.Februar2010 stattfinden.

“Everyone else is trying to help Haiti, and we wanted to do our part on the fashion side of things,” sagte Campbell in einem Telefoninterview. “The response has been overwhelming. No one has said ‘no’”. Es ist also mit einem großen Aufgebot an Topmodels und Stardesignern zu rechnen. Die präsentierten Kreationen, darunter eine von Marc Jacobs exklusiv für diesen Zweck entworfene Louis-Vuitton-Handtasche, werden schließlich  auf der Webseite Net-A-Porter versteigert. Alle Erlöse der Auktion kommen der Organisation „Care“ zu, die sich weltweit gegen Armut einsetzt und jetzt auch in Haiti aktiv ist.

Nach New York laufen die Models am 18. Februar auch auf der Londoner Fashion Week für den guten Zweck.

Tags: , Marc Jacobs,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen