We ♥ ...

Kartenchaos, Straßenwirrwarr und glühende Fußsohlen – Kennt man sich in einer Stadt nicht besonders gut aus, ist es oft schwierig die richtig coolen Läden zu finden.

Das Onlinemagazin modekultur.info verspricht jetzt Abhilfe.

Mode-Stadtführungen in Berlin zeigen die Modeszene, Teilnehmer entdecken die Trends aus der Hauptstadt persönlich und gewinnen einen Einblick in die Modemetropole.

Business, Streetwear oder Hochzeitsmode: Die Touren werden individuell auf die jeweilige Gruppe abgestimmt. Wer kann daran teilnehmen?

Solch eine Shoppingtour der etwas anderen Art gibt es auch für Firmen, als Begleitprogramm zu einer Veranstaltung oder gleich mit Personal Shopper samt Beratung.

Mode abseits der üblichen Shopping Malls entdecken – da ist doch besonderes Einkaufserlebnis garantiert!

Tags: ,

1 Kommentar

  1. Das ist doch mal eine spannende Idee! Sowas gibt es sicher kein zweites Mal in der Stadt. Ich bin sowieso der Meinung, dass herkömmliche Stadtführungen zu langweilig geworden sind. Es ist doch immer das gleiche, was man zu hören bekommt – und das kann man auch im mitgebrachten Reiseführer nachlesen. Besondere Orte, die man als Tourist von alleine nicht findet, sind da schon wesentlich interessanter. So wie zum Beispiel bei der hier beschriebenen modischen Stadtführung.

Bitte einen Kommentar hinterlassen