Designer

Junges Design Made In Germany

Amüsante Fotoprints treffen auf klare Schnitte. VONSCHWANENFLÜGELPUPKE – allein der Name des Berliner Labels weiß zu verzaubern und bleibt einem definitiv in Erinnerung! Die beiden Designerinnen Eleonore von Schwanenflügel und Stephanie Pupke gründeten 2011 ihre Marke, die sich zunächst auf Foulards aus Seide spezialisierte.

Dem luxuriösen Material wurden ungewöhnliche Aquarell-Aufdrucke mit Kohl und Roter Beete(!) verpasst, was den klassischen Tüchern einiges an ihrer Förmlichkeit nimmt! Der ironische Umgang mit dem Carré begeistert nicht nur mich.

Die Idee gefiel auch den Juroren des Premium Young Designers Award derart gut, dass das Duo in der Kategorie „Accessoires“ für die fantasievoll-farbenfrohen Designs prämiert wurde.

Mit der Saison Frühjahr/Sommer 2012 feierte die erste Mode-Kollektion bei VonSchwanenFlügelPupke ihre Premiere, die Linie für Herbst/Winter 2012-2013 setzt die geradlinige Handschrift der Designerinnen gelungen fort.


Während für die Sommermonate Koralle einen warmen Farbakzent lieferte, kommt für den Winter ein kräftiges, changierendes Rot im Kontrast zu Schwarz, Grau und Weiß schön zur Geltung. Es finden sich kragenlose Mäntel mit ¾-Ärmel in der Kollektion wieder, außerdem doppellagige Röcke in leichter Tulpenform bis hin zu zarten, gestuften Bandeaukleidern in Maxilänge.

Zentrales Element bleibt bei VonSchwanenflügelPupke auch in der Mode der Print! Die aktuellen Schriftzüge in Schwarz-Weiß ziehen sich als wiederkehrendes Merkmal durch den H/W 2012-2013 und verleihen auch hier einer großteils klassisch gehaltenen Kollektion eine angenehme Dosis Witz und Leichtigkeit.

Das Label mag noch jung sein, doch mit ihren Ausbildungen an der AMD Hamburg und HTW Berlin sowie der Assistenz bei Wunderkind bringen Eleonore von Schwanenflügel und Stephanie Pupke bereits einiges an Erfahrung mit, von der ihr Schaffen profitiert.

Und sie nutzen dieses Know-how diverser Arbeitsbereiche ebenso wie persönliche Kontakte zu Fotografen, Grafikern und anderen Designern für spannende Kunst-Kooperationen – gerne rund ums Seidentuch als Spielplatz der Kreativität, versteht sich!

Ich freue mich schon jetzt auf weitere Entwürfe…

VONSCHWANENFLÜGELPUPKE Herbst/Winter 2012-2013
Fotografie: Yves Borgwardt
Hair & Makeup: Saskia Krause
Consulting: Saskia Schmidt
Model: Sara Sperling

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen