Victoria Beckham

Victoria Beckham

Auf der Fashion Week London 2012?


Gerüchte um prominente Designerin. Wer hätte vor ein paar Jahren gedacht, dass sich Victoria Beckham derart in der Modewelt etabliert? Also ich gehörte ehrlich gesagt nicht zu jenen Menschen – zu prollig waren mir ihre Outfits, zu gewollt wirkte das Auftreten damals.

Vergessen und vorbei. Nicht zuletzt durch diesen erfolgreichen Imagewandel und das richtige Gespür für Geschäfte wurde Beckham mit dem British Fashion Award für die beste Designer Brand 2011 geehrt.

Was 2007 mit Jeans begann, hat sich mittlerweile zu respektierten Kollektionen mit Mode, luxuriösen Handtaschen und Sonnenbrillen entwickelt. Die preiswertere Zweitlinie „Victoria by Victoria Beckham“ soll erstmals im Frühjahr 2012 erhältlich sein.

Doch wo wird Victoria Beckham ihre Kreationen in Zukunft präsentieren? mehr

Spiel mit Volumen

Herbst 2011 Modetrends

Die Herbstkollektionen der großen und kleinen Modehäuser laden ein zum experimentieren. Was die Sommer Modetrends 2011 schon angedeutet haben: Mode muss nicht immer nur “passend” sein, sondern darf ruhig ein wenig zu lang, ein wenig zu un- oder eigenförmig sein.

Denn trotz kalter Temperaturen ist in den späten Jahreszeiten ein verspielter Umgang mit Mode möglich und mehr als erwünscht. Oversized, Eggshape, elegante Androgynität – die verschiedenen Onlineshops geben zu den Herbst Trends 2011 einiges her. Wir haben uns mal umgesehen.

mehr

Marc Jacobs Kampagne

Helena Bonham Carter für Marc Jacobs

Helena Bonham Carter ist das neue Gesicht für Marc Jacobs.

Ironie des Schicksals, dass ausgerechnet die Schauspielerin einen der begehrtesten Mode Werbeverträge abgeschlossen hat. Denn mit ihrem extravaganten Geschmack füllt sie regelmäßig, die Worst Dressed Listen an. mehr

Nina Peter – Handschuhe für besondere Momente

Accessoires für die Hand

Black Studded Exot GloveFamilienbande. Eigentlich wollte Nina Peter – Ehefrau von Star DJ Sven Väth – niemals in die Fußstapfen ihres Vaters treten, doch eine Japanreise stimmte die gebürtige Österreicherin schnell um. Als sie im Land der Kirschblüten, Damen in eleganten Handschuhen und Hüten sah, ist es um sie geschehen.

Die Familie Peter fertigt seit 1838 Handschuhe an – das Traditionshaus ‘Handschuh Peter’ in Wien gehört mittlerweile zum Inventar der Stadt. 2003 ging Nina Peter mit dem Designer Gregor Piouruzi, ihrem Patenonkel, eine Kooperation ein. mehr

Erst Stylistin, nun Designerin. Rachel Zoe kleidet halb Hollywood ein und findet nun auch Gefallen am Massenmarkt.

Denn die Stylistin stellte anlässlich der New York Fashion Week ihr erste eigene Kollektion für Herbst 2011 in einem 70er-inspirierten Lookbook vor.

Noch ist unklar, mit welchen Modeketten Zoe zusammenarbeiten wird. Allerdings sollen die Kreationen in den Staaten und Großbritannien erhältlich sein.

Welche Themen finden sich bei der Designpremiere wieder?

Wenig überraschend überträgt Zoe ihre Vorliebe für Vintage und den Glamchic der 70er auf die Entwürfe. Nach Eigenbeschreibung treffen „New Yorker Uptown auf Pariser Eleganz und Lononder Streetstyle.“ mehr

Wie wir berichteten, ist Victoria Beckham bei den British Fashion Awards in der Kategorie “Designer Brand” nominiert.

In der Tat beweist die ehemalige Sängerin Trendgespür - Highlights ihrer akutellen Kollektion Victoria Beckham Denim?

mehr

Diese Woche wurden die Nominierten für die British Fashion Awards 2010 verkündet.

Die wohl bekanntesten Kategorien dieser Verleihung sind “Designer Brand” sowie “Designer of the Year“. Die Gewinner werden am 7. Dezember 2010 gekürt.

Wer darf ab sofort auf die renommierte Auszeichnung hoffen?

Nach Ansicht der Jury aus führenden Moderedakteuren haben Burberry, Mulberry, Pringle of Scotland sowie – man höre und staune! – Victoria Beckham eine Modemarke geschaffen, die britischen Style international vertritt.

Die Fußballergattin, Ex-Spice-Girl und nunmehrige Designerin verkündete ihre Nominierung erfreut via Twitter. Bestimmt ein Egopush, war ihr Einsteig ins Modegeschäft 2008 doch kritisch beäugt worden. mehr