Designer

Digitale Tour zum Designer in 3D


Welt von Valentino in eurem Wohnzimmer. Valentino Garavani gilt als einer der bekanntesten Modeschöpfer der Welt. Obwohl er den nach ihm benannten Konzern Ende der 1990er Jahre verkaufte, steht sein Name nach wie vor für italienische Eleganz in klarer Umsetzung.

Das rote Abendkleid? Wird wohl auf ewig mit Valentino verbunden sein. Doch von Nostalgie will das Unternehmen nichts wissen, stattdessen wird seit dem 5. Dezember 2011 auf Hightech gesetzt!

Das „Valentino Garavani Virtual Museum“ hat nämlich eröffnet.

Es handelt sich beim „Valentino Garavani Virtual Museum“ um eine umfassende Retrospektive zum Label, dem berühmten Designer und dessen Verhältnis zu Kollegen und Stars der vergangenen fünf Jahrzehnte.

Mehr als 5.000 Bilder und Illustrationen der Valentino Kollektionen sowie 95 Videos von Fashion Shows sind ab sofort zum Download verfügbar – das Ganze läuft über eine eigene Datenbank, die erstaunliche 3D-Qualtiät unterstützt.

Was müsst ihr für diesen ungewöhnlichen Museumsbesuch tun?

Geht einfach auf die Webseite http://valentino-garavani-archives.org, dort könnt ihr die erforderliche Anwendung auf euren Desktop herunterladen. Dann lässt sich die virtuelle Valentino-Welt auf eigene Faust erkunden.

Genau wie im realen Museum legt ihr eure Route selbst fest und bekommt immer neue Einblicke und Hintergrundinfos! Für mich eine zeitgemäße Idee, wie gefällt euch dieses Konzept?

Bilder via Stylebop.com

Tags: , Valentino

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen