Designer

Boots und mehr. UGG soll nicht länger den Frauen vorbehalten sein – funktionale, robuste Schuhe kann schließlich auch die Männerwelt in der kalten Jahreszeit bestens gebrauchen.

Daher stellen wir im zweiten Teil unseres Specials die besten Stiefel für Ihn vor. Eines haben alle gezeigten Modelle gemeinsam: Die stabile Profilsohle gibt Halt und trotzt jeder Kälte. Erhältlich sind Herren Stiefel bei UGG in den Größen 40-46.

Charakteristisch für “Beacon” ist der Materialmix aus glattem und aufgerautem Leder. Diese Boots sind mittelhoch geschnitten, mit temperaturregulierendem Lammfell gefüttert – direkt zum Reinschlüpfen. Wahlweise gibt es diese Stiefelvariante in Dunkelbraun oder Schwarz.

“Butte” ist der Schuh für alle, die die Weite gern durch Schnürung individuell regulieren. Etwas höher geschnitten, verfügt diese Reihe über mehrere funktionale Details: Die patentierte Vibram-Sohle trägt sich angenehm flexibel und ist dabei rutschsicher. Das Außenleder der Schuhe wurde speziell behandelt, ist wasserabweisend und zugleich atmungsaktiv.

Bei “Britton” stand der klassische Biker Boot eindeutig Pate. Damit das lässige Design auch während des Winters tragbar bleibt, verfügen diese Schuh ebenfalls über ein wärmendes Innenfutter. Die Schaftweite des Stiefels lässt sich durch eine Schnalle anpassen – praktisch, wenn man seine Jeans mal im, mal über dem UGG Boot tragen möchte.

Der dritte und letzte Teil unseres UGG Special 2010 erscheint montags – darin widmen wir uns den neuesten UGG Boots für Damen!

Direkt zu
Übersicht UGG Special
Trendwatch – Warme Winterstiefel
UGG Special 2010 – Mokassins und Ballerinas (1/3)

Tags: , ,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen