Trends

Heute und Damals

Die 40 er Jahre feiern ein Comeback auf den Laufstegen. Zumindest in Teilen orientierten sich Designer wie Miuccia Prada für Miu Miu oder Jean Paul Gaultier an der sogenannten Kriegs-Couture. Die 40 er Jahre damals und heute im modischen Vergleich.

Look der 40 er: Der Look der 40er war geprägt von den Wirren des zweiten Weltkriegs. Stoffknappheit, Emanzipation und der Mangel am Nötigsten ließen so ein neues Frauenbild und damit auch einen neuen Look entstehen.

Dabei zeichnete sich der Look der 40er vor allem durch hochgeschlossene, strenge Linien mit kantigen Formen aus. Denn gerade in Kriegs- und Nachkriegszeiten wollte man den Anschein waren und Stärke zeigen, deshalb war auch das korrekte, etwas eckige Kostüm eines der begehrtesten Kleidungsstücke.

Mäntel, Röcke, Kleider und Blusen waren geprägt von Klarheit und Strenge. So fielen einzelne Elemente, wie beispielsweise die kantige, ausgeprägte Schulterpartie besonders ins Auge. Insgesamt wurde die Silhouette länger. Plateau-Schuhe, Pencil Skirts, Hüte und hochgesteckte Frisuren verstärkten diesen Eindruck. Insgesamt zeichnete sich der Look durch Korrektheit, Eleganz und Strenge aus.

 

Status Quo: Auch für Herbst/Winter 2011 rufen die Designer die feminine Eleganz zurück auf die Laufstege. Fernab von Sexyness aber auch Spießigkeit zeigen sich die Frauen diese Saison in Kostümen, Hosenanzügen, Kleidern und Blusen. Dabei greifen viele Marken wie beispielsweise Miu Miu den Stil der 40er wieder auf.

So sind schmale, langgezogene Silhouetten, betonte, kantige Schulterpartien, aber auch enge Röcke und Blazer aus groben Wollstoffen zurück. Allerdings nicht einfach aus den 40er Jahren übernommen, sondern neu interpretiert. Asymmetrische Elemente, Layering, sowie Drucke übersetzen das Design in die Moderne. Dabei bildet der Blick zurück die Grundlage und wird aufgefrischt mit modernem Design.

 

Bilder via vintageguide, flingly, skinnipeach, thefujifiles

Tags: , Jean Paul Gaultier, Miu Miu,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen