Trends

Die wichtigsten Modetrends der Saison

Diese Modetrends begleiten uns durch den Herbst und Winter! Der Sommer neigt sich zu Ende, normalerweise kein Grund zur Freude. Doch wir tun’s trotzdem, denn jetzt ist Zeit für neue, modische Highlights!

Welche Farben, Prints und Designer begegnen uns in der Saison Herbst/Winter 2012-2013 besonders häufig? Meine persönliche Top 5 an Trends:

Geometrie-Prints


Wie würde Austin Powers sagen: „Psychedelic, baby!“ Die Designer schwelgen in grafischen Mustern, die an die wilden 70er erinnern. Wichtig bei diesem Modetrend: Kräftige Farben und Lagenlook sind ausdrücklich erwünscht, dafür nur schlichten Schmuck und Schuhe oder Stiefel mit Blockabsatz dazu.
Best Designer: Prada, Louis Vuitton und Giambattista Valli
Best Buy: Anzug im Mustermix mit 7/8-Hose

Barock is back


Keine Bescheidenheit in der Mode, stattdessen gibt es ab sofort Luxus zum Verlieben! Für Herbst/Winter 2012 stand das Barock eindeutige Pate und zeigt sich in aufwändigen Stickereien, Ornamenten und jeder Menge Gold. Korsagen machen diesen Look modern und figurbetont.
Best of Designer: Balmain, Dolce & Gabbana und Aquilano. Rimondi
Best Buy: Midi- oder Minikleid aus Brokat

Black Beauty


Von Kopf bis Fuß in Schwarz gehüllt, entdecken wir diese Saison unsere mystisch-sinnliche Seite! Wichtig bei diesem Modetrend: Damit der Look nicht nach SM und Fetisch aussieht, Glamour zeigen: Funktioniert mit Lederrock in A-Linie, Blazer aus Samt und Maxikleidern mit maximalen Gehschlitz.
Best Designer: Givenchy, YSL und Versace
Best Buy: Schmuck im Gothic Style

New Military


Der Hype um Camouflage hat es angedeutet, jetzt werden neue Elemente des Militärs als Modetrend genutzt. Strenge Silhouetten in Olive und Dunkelblau unterstützen diese Details. Elegant gestylt mit Schößchentop und engem Bleistiftrock, sieht dieser Look garantiert nicht mehr nach Uniform aus.
Best Designer: Victoria Beckham, McQ und Jason Wu
Best Buy: Military-Mantel mit Goldknöpfen

Country Chic


Dieser Modetrend lebt von Adaption: Britischer Adel trifft auf Grunge! Wir tragen also Bandshirts zum brav karierten Tweed-Kostüm und zelebrieren den Stilbruch von grobem Strick und Stepp zu feinem Glitzer. Noch eine Bitte: Keine Gummistiefel zu diesem Look, das darf nur die Queen!
Best of Designer: Burberry Prorsum, Michael Kors und Tommy Hilfiger
Best Buy: Karo-Blazer mit Taillengürtel

Die wichtigsten Trendfarben für Herbst/Winter 2012-2013? Neben obligatorischem Royalblau, Tannengrün und Dunkelviolett sind vor allem „warme „Herbstfarben“ wie Bordeaux und Orange angesagt. Neu für die Saison: Uns bleibt nach diesem Sommer der Modetrend „Pastell“ im Winter 2012 noch erhalten!

Welche Highlights hält die kommende Saison für euch parat? Auf welche Modetrends freut ihr euch bereits?

Tags: , , , , ,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen