Trends

Junges Design Made in Austria

Junges Modedesign aus Österreich weiß zu fesseln. Deswegen harren wir diese Woche noch virtuell in der Alpenrepublik aus und stellen euch das Label superated vor.

Die Wiener Marke zeigt, wie energetisch und innovativ junge Mode aussehen kann. Erfindergeist in Sachen Mode, superated zeigt wie.

Auf der Dozentenliste der Wiener Universität für angewandte Kunst finden sich im Bereich Modedesign bekannte Namen, wie beispielsweise Vivienne Westwood oder Karl Lagerfeld.

So ist es nicht verwunderlich, dass Firmengründer und Chefdesigner Peter Holzinger unter der Ägide der niederländischen Designer Viktor & Rolf studieren durfte. 2005 machte er sich mit dem Label superated selbstständig.

Eine gute Portion (niederländisch-)anarchischer Geist findet sich auch nach wie vor in den Kollektionen des Labels wieder. Die aktuelle Herrenkollektion für Frühjahr/Sommer 2012 ist mit “Pier” betitelt und zeigt einen ausgefeilten Mix aus eleganten “Basics” und wilden Hafenmotiven, zu sehen beispielsweise am Netzoberteil oder den maritimen Streifendetails.

Bedient wird somit nicht nur ein herkömmliches Männerbild, sondern eine ganze Reihe verschiedener, jeweils mit einem individuellem Stil.

Teile der aktuellen Kollektion können über den kultigen Multi-Label Concept-Store “Samstag” in Wien erstanden werden, der auch einen Online-Shop bietet. Wer neugierig geworden ist, schaut mal rein.

Bilder via superated

Tags: , Karl Lagerfeld, ,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen