Trends

Trendwatch Sportmode

Das Sportklamotten nicht nur im Fitnessstudio eine gute Figur machen können bewiesen diese Saison einige Designer. Sie schickten Jogginghose und Co. über den Laufsteg und propagierten so den neuen Sport-Chic. Trendwatch „Sport-Chic“- Unsere Lieblingslooks im Überblick.

Nicht nur Labels wie Lacoste, die für ihren sportlichen Stil bekannt sind, integrierten die vermeintlichen Sportklamotten in den Alltagslook. Auch Marken wie Isabel Marant oder Stella McCartney zeigten den „Sport-Chic“.

So äußerte sich bei Isabel Marant der Lässig-Look in Form von mit Nummern bedruckten Shirts angelehnt an die amerikanischen Trikots und farbigen Jogginghosen. Batikelemente und flache Sandalen verstärkten den Look. Die Farbpalette dominierten dabei Rot-, Gelb- und Blautöne.

Etwas subtiler äußerte sich der Sport-Chic bei Stella McCartney. Hier erinnerten vor allem Stoffe und Schnitte der lässigen Shirts, sowie leichte, fließende Hosen an die Sportmode. Unterstrichen wird der Eindruck durch leichte Materialien und Netzstoffe.

Bequem, tragbar und nicht zuletzt praktisch lässt sich der neue Sport-Look perfekt  in den Alltag integrieren. Vielleicht eignet er sich nicht gerade für das wichtige Geschäfts-Meeting, aber richtig kombiniert ist er auch außerhalb der sportlichen Aktivitäten einsetzbar. In diesem Sinne zeigt der Sommer 2012 Mut zur Jogginghose.

Bilder via belighter, sheisimpeccable

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen