Trends

Beinfreiheit für Muster


Blumen, Kunstwerke und Paintings tummeln sich im Sommer nicht nur auf Blusen sondern auch auf den Hosenbeinen. Der Trend geht eindeutig zu farbigen Jeans mit Mustern.

So zeigte beispielsweise Erdem eine blühende Blumenwiese auf den Hosen. Auch Alexander Wang setzte in seiner Frühjahr-/Sommerkollektion 2012 auf Schwarz/Weiß Blüten und Jil Sander widmete sich der Hose im Paisleymuster.

Von floral bis futuristisch sind auch die Kombinationsmöglichkeiten der neuen Hosen. Ob im Allover-Look oder als Highlight des Outfits setzen die Prints Akzente. Ganz nach dem Motto „Erlaubt ist, was gefällt“ kann es demnach –zumindest Garderobentechnisch- auch gar nicht wild genug zugehen.

So zeigten die Designer für Frühjahr/Sommer wilde Musterkombinationen bei denen demnach auch die Hose nicht fehlen darf. Eher maskulin wirkt daher in Kombination mit Leder und durch Oversize-Schnitte der Look von Alexander Wang. Während die Blumenhosen von Erdem  zart und romantisch erscheinen. Jil Sander hingegen setzt mit dem Paisley-Look auf pure Eleganz.

Von elegant bis blütenzart locken die Hosen mit Beinfreiheit für Muster.

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen