Trends

Lange Röcke für den großen Auftritt

Maxiröcke gehören diesen Sommer schon zu den Basics. Luftig und leicht machen sie sowohl am Strand als auch beim Shoppen eine gute Figur. Aber nicht nur im Alltag beweisen sie ihre Stil-Sicherheit sondern auch als Alternative zum Abendkleid sind die langen Röcke bestens geeignet. Designer und Labels wie Oscar de la Renta, Jason Wu oder Emilio Pucci machen vor, wie es geht.

Opulente Pracht

Ausladend und glamourös garantieren die opulenten Maxiröcke von Jason Wu oder Oscar de la Renta einen stilechten Auftritt. Vorne kurz und hinten mit Schleppe sind sie vor allem für Bälle oder rote Teppichauftritte der richtige Begleiter. Die passende Alternative zu jeder Abendrobe.

Geradlinig

Aber auch etwas weniger ausladend eignen sich die Röcke bestens für Abendveranstaltungen, wie Rachel Zoe oder Haider Ackermann beweisen. Fließend und in einer geraden Silhouette wirken die Entwürfe elegant und sophisticated.

Spitzensache

Auf die Spitze getrieben hat es Peter Dundas für Emilio Pucci. Maxiröcke aus dem feinen Material in Schwarz und Weiß wirken gleichzeitig elegant und sexy.

Bilder via style.com

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen