Trends

Nostalgische Lady-Bags in Neuauflage

Die neuen Taschenmodelle für Herbst/Winter 2012/2013 hält man wieder in der Hand.  Grund sind die nostalgischen Formen, die ganz im Stil einer Lady, den Henkel wieder populär machen.  Prada, Gucci oder Burberry Prorsum zeigen wie es geht.

Prada

Prada macht für Herbst/Winter die Arzttaschen wieder modern. Den klassischen Rahmen  und die Form der Arzttaschen mischt Miuccia Prada mit Mustern aus den Sixties. Elegant und stillvoll aber mit einer Prise Stilbruch zeigen sich die neuen Modelle des italienischen Labels.

Burberry Prorsum

Auch bei Burberry trägt man die Handtaschen im ursprünglichsten Sinn des Wortes wieder in der Hand. Allerdings erinnern sie in Form und Größe dabei eher an nostalgisches Reisegepäck und bieten dabei viel Stauraum für den täglichen Bedarf.

Gucci

Frida Giannini für Gucci hingegen setzt ganz auf Eleganz. Schwarze Modelle aus Lack- und Wildleder zeigen sich zwar in nostalgischen Formen, aber wirken durch dezente Muster und Materialmixe dennoch modern.

Bilder via style.com

 

Tags:

1 Kommentar

  1. Ich kam gerade auf Ihren Beitrag und fand es recht interessant. Ich bin auch mit Handtaschen, Geldbörsen Handtaschen, Luxus-Taschen verbunden sind, und liebe es, das Zeug auf der gleichen wie die selten im Internet gefunden zu genießen. Nochmals vielen Dank für das Schreiben eines so guten Beitrag.

Bitte einen Kommentar hinterlassen