Trends

Gerüchte um eigene Damenkollektion

Sneaker für Louis Vuitton, eine eigene Kollektion von Modetüchern, Praktika bei einigen Pariser Designern – Kanye West, der toughe Rapper aus Chicago, hat die Modewelt ein Stück weit schon für sich erobert.

Wo bleibt denn nun aber die eigene Modelinie? Gerüchten des britischen Telegraph zufolge dürfte es nicht mehr lange dauern.

Bereits seit Juni mahlt die Gerüchtemühle zum Thema Mode à la West. Als Unterstützung habe sich der Rapper am Londoner Central Saint Martins College umgesehen und bei der Gelegenheit Professorin Louise Wilson “eingetütet”. Außerdem soll auch Hilfe aus Richtung von Strick-Expertin Louise Goldin kommen.

Strick? Wir werden langsam hellhörig. Nach den Damenschauen im September wissen wir mehr, doch die “Hysterie um die Mysterie” ist auch bereits ein wenig auf uns übergesprungen.

Einen Monat zuvor wird Kanye West zunächst noch sein nächstes Album mit dem Namen “Watch the Throne” veröffentlichen, das in enger Zusammenarbeit mit Jay-Z entstanden ist.

Doch selbst das ist nicht modeunbehaftet, denn Givenchys Riccardo Tisci übernahm die Gestaltung des Album-Artworks (hier zunächst mal das Album-Cover aus Tiscis Feder).

via fashion.telegraph, asvof

Tags: , Givenchy, ,

1 Kommentar

  1. outlet Boot kids

    I am sure this post has touched all the internet viewers, its really really pleasant piece of writing on building up new
    web site.

Bitte einen Kommentar hinterlassen