Trends


BerlinFashion.TV

Viel Rostrot, Braun und Schwarz: Das Label A.F. Vandevorst eröffnete mit der Zweitlinie „A.Friend“ die Fashionweek Berlin Herbst/Winter 2011 mit einer extravaganten Show. Für die Designer Filip Arickx und An Vandevorst war es eine Premiere – die gelungen ist!

Der lässige Hosenanzug für die Frau setzt sich in der gesamten Linie in gedeckten Tönen durch. Die Liebe zum Detail macht sich bei Arickx und Vandevorst bemerkbar: Lederapplikationen und effektvolle Drapierungen geben der an sich schlichten Kollektion einige Raffinesse.

Vom eigenen Haar verhüllt, präsentierten die Models neben den erwähnten Hosenanzügen auch asymmetrisch geschnittene Minikleider – im Kontrast dazu kann man dann bald auch Pullis mit XL-Kragen, Maxiröcke sowie voluminöse Cardigans kaufen.

Edle Lederhandschuhe bis zum Ellbogen, Gürtel mit Anhänger und Strickstulpen rundeten die Fashion Show des belgischen Designerduo ab.

Bilder A.Friends via Mercedes-Benz Fashion Week A/W 2011

Tags: A.F. Vandevorst, ,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen