Trends


BerlinFashion.TV

Für starke Frauen. Die Berliner Modewoche könnte man locker mit einem Ferienlager für Jungdesigner vergleichen. Man tauscht sich aus, zeigt, was man kann und nach einem langen Tag feiert man miteinander.

Unter dem Dach einer professionellen Fashion Show (und dem dazugehörigen Stress), wurden viele Jungdesigner geformt und hochgezogen.

Das scheint sich auch bei der Berliner Modewoche auszuzahlen, denn Talente wie das Designerduo Perret Schaad haben einen beachtlichen Reifestatus erreicht.

Am Freitag schickten Johanna und Tutia ihre neuesten Kreationen auf die Bretter. Wohin der Reifesprung sie geführt, dürfte klar zu erkennen sein:

Die Designs der beiden richten sich an Frauen, die nichts gegen ruhiger Eleganz mit ein wenig Würze haben. Damit zeigen die Mädels von Perret Schaad ganz nebenbei, dass sie das Spiel zwischen Avantgarde und klassischen Schnitten perfekt beherrschen.

Kontraste haben sie gekonnt mithilfer verschiedener Farben und Materialien gesetzt, wie beispielsweise mit Seide in Blaßrosa und Leinen in krachigem Orange.

Test bestanden, die jungen Talente beweisen, dass sie ihr Handwerk mehr als beherrschen.

via Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

Tags: , , , ,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen