Trends


BerlinFashion.TV

„New World Romantic“ – So lautet das Motto der aktuellen Kollektion von Lala Berlin. In der vergangenen Saison ging Designerin des Labels Leyla Piedayesh, noch auf „eine Reise mit Kurt Cobain“ und stellte die Farben Orange, Rot und Schwarz in den Mittelpunkt.

Auf der Fashion Week Berlin 2011 setzte man hingegen – laut Motto – auf den Gegensatz von knalligen Farben und Transparenz.  Stiefeletten (Kooperation mit Unnützer) in Grün, Gelb, Beige oder Cognac und Clutsches in unterschiedlichen Größen, ergaben tolle Accessoires.

Ob Strickmäntel oder luftige Seidenkleider. Die Lässigkeit, für die Leyla Piedayesh bekannt ist, wurde auch in dieser Saison zu 100% erfüllt.

Vom bloßen Hight-End-Strick zum international gefeierten Label in Rekordgeschwindigkeit: Der feminine Style von Lala Berlin steht schon lange nicht mehr nur für Schales und Tücher aus hochwertigen Materialen, sondern umfasst inzwischen eine Ausstattung einer Ready-to-wear-Kollektion.

Innovative Schnitte, eine Vielfalt von exklusiven Materialien und das persönliche Empfinden für Farben und Formen der Designerin machen das Label Lala Berlin, zu dem was es ist: Zu einem erfolgreichen Modelabel, das mit Leichtigkeit versteht, urbanen Chic gekonnt auf die Catwalks dieser Welt zu schicken.

Bider via Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2011

Tags: , LaLa Berlin,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen