Trends

Highlights Herbst/Winter 2012

Die Fashion Week wanderte letzte Woche weiter von London nach Mailand. In der italienischen Modemetropole zeigten die Designer ihre Kollektionen für Herbst/Winter 2012/2013. Unsere modischen Highlights aus Mailand im Überblick.

Jil Sander: Mit einer seiner besten Shows verabschiedete sich Raf Simons von Jil Sander. Bewegend, poetisch und bezaubernd waren sowohl Kollektion als auch Laufsteginszenierung. So säumten kunstvoll arrangierte Blumenbouquets den Laufsteg, um die sich die Models in zarten, eleganten und minimalistischen Entwürfen bewegten. Entwürfe in zarten Pudertönen mit klaren Schnitten schmiegten sich perfekt an die weibliche Silhouette. Voluminöse Mäntel mit farblich abgesetzten Innenfutter waren perfekt auf die darunter getragenen Kleider abgestimmt. Bustierkleider und Metallickleider mit Leder- und Lackdetails, sowie Cut-Outs verloren trotz der starren Materialien nicht an Leichtigkeit. Dazu kombiniert spitze silberne Heels mit Neon Akzenten. Trotz der Vielfältigkeit der Stoffe und Farben fügte sich die gesamte Kollektion in ihrer Diversität in die feminin, zarte Grundstimmung ein. Raf Simons verabschiedet sich mit einer atemberaubend verzaubernden Kollektion von Jil Sander.

Gucci: Opulente Romantik geprägt von einer dunklen Grundstimmung gab es bei Gucci zu sehen. Frida Gianninis Kollektion für Gucci dominierten dunkle Farben, schwere Samtstoffe und Brokatelemente. “Dramatische Sinnlichkeit und dunkler Glamour. Mit subtilem Spiel von provokativem Intellekt”, beschrieb die Chefdesignerin ihre Kollektion. Tiefrote Lippen, Lederstiefel und teilweise getönte Brillen verstärkten den Eindruck. Dramatisch, sinnlich und romantisch zeigt sich die Gucci Frau im Winter 2012.

Dolce & Gabbana: Domenico Dolce und Stefano Gabbana verzauberten auf der Fashion Week mit königlicher Opulenz. Schwarzer Samt, Seidenkleider und goldene Strickereien waren an Opulenz kaum zu übertreffen. Zarte Romantik in Form von Spitze und Blumedrucken traf auf die für Dolce & Gabbana typische Sinnlichkeit.

Bilder via lesmads, Gucci

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen