Trends

Das Modeunternehmen Schumacher zeigt zur Berlin Fashion Week eine elegante wie erstaunliche Kollektion. Bislang war  Chefdesignerin Dorothee Schumacher nämlich für ihre pastellfarbenen, zarten Entwürfe bekannt. Im Herbst/Winter 2010 spielt hingegen die Farbe Schwarz eindeutig die Hauptrolle. Bestimmende Materialien sind Samt, Pelz und glattes Leder: Insgesamt wirkt die Linie strenger, konturierter.

Gegen Ende der Show ist aber wieder das für Schumacher typische Beige bei den Minikleidern vertreten. Akzente in Goldgelb, Tanngrün und Lila sorgen dafür, dass die Designermode im nächsten Winter farblich nicht zu trist ausfällt. Wer diesen Mix aus Geradlinigkeit und Farbe mit kleinem Budget verwirklichen will, sollte ruhig einen Blick in den ZARA Online Shop werfen – bekanntlich setzt die Kette viele Trends der Modehäuser gelungen um.

Tags: , Schumacher

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen