Trends

Fashion Favorit

Unser langes Special für kurze Hosen. Shorts sind die beste Alternative zu knappen Miniröcken: Die kurz geschnittenen Hosen sind bequemer im Alltag zu tragen und dabei mindestens so sexy Hingucker.

Mit durchtrainierten, schlanken Beinen lassen sich Shorts auch mal zu Ballerinas, Oxfords oder flachen Sandalen kombinieren. Mit High Heels oder angesagten Wedges lässt sich die Optik strecken und noch ein paar Zentimeter herausholen.

Wir haben diverse Online-Shops nach Designer Neuheiten durchstöbert und stellen euch nun unsere Top 10 Sommer Shorts für die Sasion 2011 vor. Dabei haben wir die Shorts in die großen Trends gegliedert.

ADAM Turn-up cotton-blend shorts | via TheOutnet.com

VANESSA BRUNO Crepe Shorts Coral | via thecorner.com

Knallfarben
Man mag es beinahe schon nicht mehr hören – Farbe muss diese Saison in den Kleiderschrank, und zwar sofort! Doch es stimmt: Nichts sieht sommerlicher aus als Shorts in kräftigem Gelb oder Orange.

Deshalb auf ein solches Paar setzen und diese entweder mit weiterer Knallfarbe oder zu Neutrals tragen.

Sieht besonders an jungen, schlanken Frauen toll aus. Tipp: Wer sich in längeren Varianten wohler fühlt, wählt die derzeit überall erhältlichen bunten Jeans in lässiger 7/8 Länge!

MOTHER Medium Kitty Jeans Shorts | via Stylebop.com

SANDRO Blue High Waisted Denim Shorts Poppins | via Stylebop.com

Denim, hüftig vs. hoch
Jeansshorts sind und bleiben ein Basic in der Sommer-Garderobe. Daran ändert auch diese Saison nichts, jedoch sind zwei wesentliche Richtungen beim Denim bemerkbar und zwar im wortwörtlichen Sinne.

Entweder wandert der Bund nach unten und die Jeans sitzt betont lässig auf Hüfte. Sieht mit unkompliziertem Styling – also luftiger Bluse, Tunika und flachen Sommerschuhen am besten aus. Oder der Sitz der kurzen Hosen wandern nach oben und formen einen Taillenbund, der schwer an die 70er-Jahre erinnert. Lässt sich romantisch oder hip kombinieren, Hauptsache die Oberteile werden in den Bund gesteckt.

BIRD by Juicy Couture Suede Shorts | via The Outnet

TWENTY8TWELVE Suede Shorts brown | via mytheresa.com

Veloursleder, Roll-up
Ledershorts sind keine Entdeckung dieses Frühjahr/Sommers, sondern schon einige Zeit angesagt. Neu in dieser Saison hinzugekommen und damit unsere Empfehlung: Veloursleder mit besonderen Details. Toll sehen Modelle im Materialmix -aufgerauter und glatte Oberfläche- oder mit umgekrempeltem Saum (engl. Roll-up) aus.

Am coolsten wirken diese Shorts mit simplen Tops in gedeckten Farben. Etwas glamouröser, aber auch verspielter im Sinne des Bohemian Chic wird das Outfit durch semitransparente, gemusterte Blusen.

D&G Lilac Flower Print Silk Shorts | via Stylebop.com

STELLA MCCARTNEY Floral Print Shorts |via mytheresa.com

Blumenprint
Blümchen überall, ein immer wiederkehrender Trend in den warmen Monaten des Jahres – davon sind auch die Shorts nicht ausgenommen. Für diesen Frühling und Sommer zeichnen sich zwei Tendenzen in Sachen „Flower Power“ ab.

Zum einen sind kleinteilige Muster mit hellem Grundton häufig zu sehen. Zum anderen gehen florale Prints jetzt auch ins Abstrakte und stehen nicht mehr automatisch für den lieblichen Romantik-Look. Wer sich traut, trägt Tops mit ebenfalls angesagten Blockstreifen dazu! Ruhigere Optik erzeugen hingegen klassische Oberteile in Weiß.

MILLY Natural Sailor Shorts | via Stylebop.com

OS Collection Sailor Shorts | via Opening Ceremony

Marine in frischer Optik
Keine Frage: Dunkelblau/Weiß in maritimer Kombi ist DER Klassiker des Sommers. Angst, dass der Look zu madamig wird? Mit den von uns ausgewählten coolen Neuinterpretationen stellt sich diese Frage erst gar nicht.

Gemeinsam haben die Modelle ihren Latz zum Knöpfen. Die Shorts lassen sich super mit Ringeltops und einfachen, unifarbenen Shirts zu kombinieren. Traditionell passt ein sattes Rot als dritter Akzent dazu, uns persönlich gefallen grelles Kiwi, Pink oder Gelb aktuell noch besser dazu.

Tags: Jeans, ,

1 Kommentar

  1. north americans

    Truly when someone doesn’t be aware of then its
    up to other viewers that they will assist,
    so here it occurs.

Bitte einen Kommentar hinterlassen