Trends

Sinnliche Kleider in Rot

Wow, Signalwirkung. Kleider in Rot sind ein essentieller Begleiter durch diesen Herbst und Winter. Aufregender als das kleine Schwarze und dennoch wandelbar.

Von Mini bis Maxi – rote Kleider waren auf zahlreichen Fashion Shows zu entdecken.

Was bei Marchesa oder Elie Saab nicht groß verwunderte, sorgte bei sonst farblich zurückhaltenden Labels wie Hugo Boss doch für Überraschung.

Warum unser Favorit? Das rote Kleid wirkt unglaublich feminin und ist mit dem kräftigen Farbton perfekt für große Auftritte geeignet.

Nichts steht für mehr toughen Sexappeal ohne zu aufreizend zu sein. Da ein Kleid in Rot selbst schon Hingucker genug ist, reichen simple Accessoires dazu völlig.

Wie stylen? Zu den Kleidern in kräftigem Rot harmonieren Schwarz und Weiß hervorragend. Etwas dezenter und elegant wirkt Nude dazu. Zeitlos ist ein körpernah geschnittenes Etuikleid, aktuell sind auch kurze Modelle in A-Linie angesagt. Wem Rot bei der Kleidung zu intensiv ist, wählt einfach rote Pumps oder eine Handtasche in Rot zum neutralen Outfit – am besten eine überdimensionierte Clutch in Kuvertform.


Direkt zu Schumacher | Elizabeth and James |DKNY

Tags: ,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen