Trends

Perfekter Look für den Frühling

Black is beautiful? Keep it simple? Mag schon sein, doch im Frühling wirken die Prinzipien ein wenig fehl am Platze.

Lebendig und frisch, so soll es auch auf den Kleidern für den Frühling zugehen. Klarer Fall, dass für diese Jahreszeit geradezu nach Blumenprints schreit.

Christopher Kane, Givenchy und Etro zeigen in ihren aktuellen Kollektionen umwerfende und eigenwillige Kleider mit Blumenprints in jeglicher Form und Farbe.

Warum unser Favorit? Nicht nur bei der Trägerin wecken die Blumenprints Optimistische Assoziationen. Auch dem ein oder anderen Passanten dürften die bunten Prints ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

Klar, Revolutionär sind Blumenprints natürlich nicht. Vielmehr gelten sie als zeitloser Klassiker und gefallen dank zahlloser Variationen jedem noch so extravaganten Geschmack.

Wie stylen? Je nachdem ob man die Farbwirkung des Kleides zurücknehmen oder auf die Spitze treiben will, wählt man bei den Schuhen entweder einen neutralen Ton wie beispielsweise Beige oder kombiniert das Kleid zu Schuhen, die eine Farbe aus den Blumentprint wiederholen. In Sachen Mustern sollte man es aber bei Schuhen und Accessoires nicht übertreiben.

via stylebop.com


Direkt zu Steffen Schraut “Black Floral Dress” | Twenty8Twelve “Maddie Dress”


Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen