Trends

Deutsche Einwanderer und ihr Erfolg: Was Levi Strauss für die Jeans, ist Charles H. Beckman für Lederschuhe. Dessen erfolgreiche “Red Wing Boots” ist nach nach ihrem Produktionsort in Minnesota benannt. Seit mehr als 100 Jahren sind die robusten, handgefertigten Schuhe bei Frauen wie Männern beliebt.

Warum unser Favorit? Ein Wort: Qualität. Red Wing Boots werden von Hand rahmengenäht und sind garantiert wasserdicht! Krepp-Absatz und isolierende Kork-Innensohle sorgen für markant kernige Optik. Hohe Ansprüche, die ganz im Sinne des Firmengründers bis heute bestehen.

Wie stylen? Diese widerstandsfähigen Schuhe passen so gut wie immer. Höher geschnittene Red Wing Stiefel geben tollen Halt und Füße bleiben bei jedem Schmuddelwetter trocken. Die niedrigeren Modelle sind auch fürs Büro geeignet. Bei edlen Anlässen wirken die Boots etwas zu rustikal, aber wer Bob Dylan oder Jack Nicholson heißt (beide tragen Red Wing) darf selbst das.

Tags: Fashion Favorit, , ,

2 Kommentare

  1. Diese Stiefel verdienen wirklich das Prädikat qualitativ hochwertige Handarbeit. Hab auch ein Paar und ziehe diese nicht nur bei Schmuddelwetter an sondern auch im Sommer beim Wanderurlaub. Toller Halt, absoluter Grip beim Gehen auf jedem Untergrund und verdammt robust. Mit wenig Pflegeaufwand halten die Red Wings fast ewig. Wer noch keine zuhause hat sollte sich unbedingt welche zulegen, sagenhaft.

  2. シャネル エコバッグ

    Do you have a spam issue on this blog; I also am a blogger,
    and I was wondering your situation; we have developed some nice methods and we are looking to exchange strategies with other
    folks, please shoot me an e-mail if interested.

Bitte einen Kommentar hinterlassen