Designer

Junges Design Made in USA

Wir bleiben diese Woche in den USA und werfen einen Blick auf die Marke Terra New York, die sich Designer-Regenmäntel auf die Fahnen geschrieben hat. Moment mal, Regenmäntel? Ist doch öde!

Tja, wenn ihr so denkt, kennt ihr die Regenmäntel von Terra New York noch nicht. Die haben nämlich tatsächlich das Potential zum Lieblingsstück!

Erst zwei Jahre ist es her, dass Yurika Nakazono and Marie Saeki ihre Marke in New York gründeten. Die beiden Modebegisterten stellten sich die Frage: “Was tun, wenn es draußen in Strömen regnet, man sein Outfit aber nicht unter einer deprimierend hässlichen Regenjacke verstecken möchte?” Schon war die Idee zu den Designer-Regenmänteln geboren.

Drei verschiedene Modelle ihrer stylishen Regenmäntel in vier Materialvarianten hat Terra New York im Angebot. Ihr findet, das ist wenig? Ich sage, mehr braucht man gar nicht, denn jedes Modell (benannt nach Vierteln in Manhatten) bedient einen ganz anderen Geschmack: Nolita (“North Of Little Italy”) ist kurz und clean, Lower East Side zeigt sich eher sportlich und Tribeca (“Triangle Below Canal Street”) ist eindeutig für femininere Geschmäcker gedacht.

Dabei sehen die Regenmäntel nicht nur toll aus, sie sind auch toll gearbeitet. Alle Nähte sind geschweißt, so dass kein Tropfen Wasser durchdringen kann, jeder Mantel wurde mit einem eignen Belüftungskonzept versehen und Fahrradhelmträger werden eine Freude an den extra angepassten Kapuzen haben.

Spätestens jetzt sollte jede Fashionista einsehen: Tolle Outfits hören eben nicht bei Regenwetter auf.

via terranewyork.com

 

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen