Steckbrief SIMONE

An meiner österreichischen Heimat kann man viel bemängeln, aber zumindest die Almwiesen waren bunt. Vielleicht entdeckte ich deshalb früh die Farbwirkung. Das führte soweit, dass mein Ton-in-Ton-Konzept von Kleidung über Make-Up bis zum Nagellack reichte. Muss heute nicht mehr sein, doch bunt bleibt besonders.

Nach beruflichen Umwegen wandte ich mich den „irgendwas mit Medien“ in ihrer ganzen Palette von Print, Radio, TV und Web zu. Die Kürzel KoWi und ICT&S kann ich seither nicht nur fehlerfrei aussprechen, sondern habe darin auch meinen Studienabschluss gemacht. Zunächst in Salzburg, dann Berlin und nun München schreibe ich als Redakteurin über Mode und manches mehr. Mit Herz+Blut.

Geht gut
Mix, grafische Schnitte, Plateaus, skurrile Handtaschen, Tanzen, Synthiepop und Espresso

Geht gar nicht
Monotonie, Skandinavien-Style-Schablonen, Animalprint, Turnen, Plastikpop und Milchkaffee

Designerliebe
Stella McCartney, Marc Jacobs, Miu Miu, Proenza Schouler
Alexandra Kiesel, barre | noire, Franziska Michael, Patrick Mohr

Mode ist für mich…
Wer Mode für sein Leben hält, hat weder die Mode noch das Leben verstanden.

Weiter zu
Steckbrief JONAS
Steckbrief KATJA