Style

Trends Frühling/Sommer 2011

Handtaschen, die jeder haben will. Sie vervollständigen unser Outfit und sind beliebtes Sammlerstück:

Handtaschen gibt es in jeder erdenklichen Form und Farbe. Doch natürlich zeichnen sich wie in der Mode auch hier die Trends der Saison ab. Wir haben mal drei der großen Themen für diesen Frühling und Sommer 2011 näher betrachtet und einige Favoriten von beliebten Designern zusammengestellt.

Lieblingstaschen Frühling/Sommer 2011

Lieblingstaschen Frühling/Sommer 2011

Wenig überraschend setzt sich auch bei den Taschen der Trend Farbe fort.

Das Colour-Blocking bei der Kleidung lässt sich hervorragend mit unifarbener Clutch oder Umhängetasche weiter führen.

Wer mag, setzt auch beim riesigen Shopper auf knallige Farbeffekte – wir finden allerdings kleinere bunte Taschenmodelle weniger aufdringlich.

Ausnahme machen da nur die bereits legendären PS1 Carry-All und Satchel von Proenza Schouler, die es in verschiedenen Größen und Tönen gibt.

Für beste Strandlaune sorgen auch inmitten der Stadt geräumige Totes aus natürlichen Materialien wie Bast, Stroh oder dicht gewebter Baumwolle.

Am schönsten sehen diese Handtaschen zu lässigen Outfits aus. Also zu unkomplizierter Jeans oder luftigem Rock in A-Linie kombinieren. Farbeinsätze, Streifenmuster und Animal Print machen die an sich schlichten Taschen zu auffälligen Hinguckern.

Das Thema Metallic Chic ist besonders bei eleganten Damentaschen angesagt. Schimmerndes Silber, dezentes Nude oder sanftes Crème sind die am häufigsten vertretenen Farben. Wirkt zu zeitlosen Kleidern ebenso passend wie als Kontrast zu simplem Shirt und Jeans im Used Look.

Vielleicht geht es euch so wie uns, und ihr begeistert euch für alle gezeigten Varianten.. Welche Formen und Muster findet ihr für die neue Saison toll, welche Modelle findet ihr unnötig gehypt?


Tags: , , , ,

2 Kommentare

  1. Sandra Lousberg

    Also auf dieser Seite habe ich meine Traumhandtasche on valentino wäre sie doch bloss nicht so

  2. Von den Magazinen, zu den Laufstegen bis hin zu den Blogs – Das unschuldig Kindliche mit dem gewissen Lolita-Charme hielt Einzug in die Modewelt und schien unaufhaltsam.

Bitte einen Kommentar hinterlassen