Style

Im Stil von ...

Marlene Dietrich war eine Stilikone ihrer Zeit und darüber hinaus. Allein schon die Tatsache, dass die nach ihr benannte Marlene-Hose Jahr für Jahr über die Laufstege flaniert, zeigt deutlich welchen Einfluss ihr Stil auch heute noch auf die Modewelt hat. Grund genug uns auf die modischen Spuren von Marlene Dietrich zu begeben.

Mary Janes von Asos (40,73 €)

Ihr Stil war dabei vor allem geprägt von dem Garconne-Look der 20 er und 30er Jahre des letzten Jahrhunderts. Emanzipiert orientierten sich die Frauen damals an der Herrenmode und entdeckten Hosen, Hemden und Blazer für sich. Mit ihrem Film Marokko gelang Marlene Dietrich endgültig der Durchbruch und die weite Männerhose, die sie im Film trug erhielt ihren Namen. Die Marlene-Hose ist wohl das prägendste Kleidungsstück, das man mit Marlene Dietrich assoziiert. Kombiniert mit einer Hemdbluse entspricht die weite Hose mit hohem Bund genau dem unabhängigen, emanzipierten Stil der Zeit. Um die Beine optisch zu verlängern  unterstreichen Schuhe mit Absatz die schmale Silhouette. Dezente Accessoires wie beispielsweise eine Clutch runden den Look ab.

 

Seidenhose von Chloé via mytheresa (1015 €)

Der Look von Marlene Dietrich hat sich mittlerweile zu einem Klassiker in der Mode entwickelt. Elegant und alltagstauglich ist er vor allem als Business-Outfit sehr beliebt. Ähnlich wie die Marlene Hose kommt auch Marlene Dietrich nicht aus der Mode und steht heute wie damals für einen eleganten und zeitlosen Stil.

Clutch von Stella McCartney via net-a-porter (745 €)

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen