Style

Von "Kitty" Flats zu "Mouse" Ballerinas


Die Schühchen zeigen sich neuerdings tierisch. Modemiezen und Schuhmäuse haben nämlich die Füße erobert.

Verantwortlich für die tierischen Gesichter, die von den Sommerschuhen blicken, sind Charlotte Olympia und Marc Jacobs.

Fast schon zu ihrem Markenzeichen sind die „Kitty Flats“ von Charlotte Olympia geworden und auch bei Marc Jacobs gehören die „Mouse Ballerinas“ zum festen Programm.

Meiner Meinung nach darf in der Mode ein gewisses Augenzwinkern nicht fehlen und deshalb finde ich die „tierischen Tretter“ den perfekten Begleiter für den Sommer.

Allerdings gibt es auch kritischere Stimmen, die von den Damenschuhen lieber in keine niedlichen Katzen- oder Mäusegesichter blicken wollen und diese am liebsten in die Kinderabteilung verbahnen würden.

Was meint ihr? Einfach nur süß oder unendlich kitschig?

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen