DesignerStyle

Metallstücke

Metalle und Kristalle im Fokus. Philippe Audibert setzt in seinen Schmuckkollektionen Glanzpunkte.

Schwerpunkt in seinen Kreationen ist die Verbindung aus Metallen und Swarovski Kristallen. Sein Stil zeigt sich dabei glamourös, elegant und außergewöhnlich. Dabei ist er vor allem bekannt für seine elastischen Armbänder bekannt. Den aktuellen Schmucktrends entsprechend zeigen sich seine Kreationen für Herbst/Winter 2011/2012 groß und glänzend.

Besonders die skulptural anmutenden Formen und Muster der Schmuckstücke stechen dabei in`s Auge. So inspiriert den Designer vor allem auch Kunst, welche er  dann auf seine Schmuckstücke übersetzt.

Die Grundlage für sein Gespür für Formen und Materialien bildete sein Bildhauerstudium an der Academie des Beaux Arts in Paris. Bereits mit 26 Jahren präsentierte er dann seine erste Schmuckkollektion und zählt seitdem zu den gefragtesten Schmuckdesignern.

Sein Gespür für Form und Farbe, sowie die hochwertige Verarbeitung lassen die Schmuckstücke von Philippe Audibert zu Glanzpunkten passend zu jedem Outfit werden.

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen