Style

Schmucktrends April 2012

Die aktuelle Devise bei Accessoires: Nicht kleckern, sondern klotzen! Vergessen wir für einen Moment noble Zurückhaltung und schöpfen beim Schmuck aus dem Vollen – die Designer legen es uns diese Saison schließlich nahe!

Opulente Chandelier-Ohrringe, Halsketten mit mehreren Anhängern oder prunkvolle Cocktail-Ringe mit gefassten Steinen passen als Schmucktrend 2012 hervorragend zur Frühjahrsmode, die jetzt großteils in Pastell daherkommt!

Bei den Schmuck-Neuheiten von Rockberries.com harmoniert das sanfte Rosé von Rosenquarz und Bergkristall überraschend gut zum Brasilith in leuchtendem Orange. Gegensätze erzeugen bei Kleidung wie Accessoires eben die nötige Spannung!

Daher funktioniert dieser Schmuck in Pastell auch bestens zu knalligen Sommeroutifts. Im Umkehrschluss lassen sich Sorbetfarben bei der Kleidung durch strahlend bunten Schmuck noch mehr hervorheben.

Bei NEW ONE sind es Nuancen von Grün und Türkis, die herrlich changieren und sich untereinander kombinieren lassen. Schmuckdesignerin Marjana von Berlepsch entscheidet sich für Lederketten plus geschliffene Anhänger. Auch toll: Die Armbänder von Au Fil de LO, bei denen farbiges Garn ins Edelmetall geflochten ist.

Erinnert euch das an die Maritimen Accessoires, die ich letztens hier vorgestellt habe? Tja, das „märchenhafte Meer“ kommt beim Schmuck gerade als Thema immer wieder vor. Welche Neuheiten haben es euch angetan?

Tags: ,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen