Style

Schmuck aus neuem alten Material


Statt Perlen gibt’s Perlon. Wenn ich mir den derzeit aktuellen Schmuck so betrachte, kommt mir eine Sache sofort in den Sinn: Die Freundschaftsbändchen der 90er! Zwar greift dieser Vergleich durch die aktuelle Luxusverabeitung etwas kurz, doch inspiriert ist scheinbar so manche Neuheit von der damaligen Knüpfarbeit für die Klassenkameradin in Sitzreihe drei.

Die Labels Aurélie Bidermann, Bex Rox und Marni entdecken alle Neon für sich. Und ich bemerke, dass ich genau diesen Kontrast von Satinbändern oder Kordel aus und Gold liebe. Zum schlichten Bandeau-Maxikleid in Weiß oder Schwarz bestimmt ein cooler Hingucker. Doch es geht noch auffälliger:

Das Designerduo Proenza Schouler kombinierte für die Accessoires ihrer Spring 2011 Kollektion ungeniert Strick, Kletterseil und Halbedelsteine zu farbenfrohen Halsketten. Breite Armbänder mit Karabinerhaken folgten, und darauf folgten unzählige DIY-Anleitungen im Web. Wenn ich nur a) geschickter und b) geduldiger wäre…

Läuft dieser Schmuck eigentlich unter der Kategorie Glücksarmbänder? Denn mit etwas Glück kriege ich ein solches Armband geschenkt oder gebastelt. Aber genug der schlechten Scherze. Ich warte mal auf die neu angekündigte Proenza Schouler Schmuckkollektion, die dann allerdings zeitloser ausfallen soll.

Weil es glücklicherweise Menschen mit mehr handwerklichem Talent und Ideen gibt, möchte ich euch die folgende Entdeckung nicht vorenthalten. Melanie Weigel vom Blog VAN ROLT designt nicht nur tolle Kleidung, sondern knüpft auch sehr hübsche Bänder aus Baumwollgarn. Mal uni, mal im Farbmix – immer sehr gelungen.

Für mich sind die Armbänder durch das Garn und die Muttern ein perfekter Mix aus den Modellen von Sabrina Dehoff (genau, die von LesMads gehypte Berliner Schmuckdesignerin) und Yvonne Koné. Trotzdem eigenständig, und dank ihrer Schlichtheit auch mehr als eine Saison lang tragbar.

Welcher Schmucktrend des Sommers 2011 begeistert euch?

via mytheresa.com, Net-A-Porter.com, Stylebop.com, VAN ROLT

Tags: , , Bex Rox, Marni, Proenza Schouler, Schmuck

1 Kommentar

  1. bunt und lustig, es gefällt mir :)

Bitte einen Kommentar hinterlassen