StyleDesigner

Back to the Roots. In der Zeit, über die sich die Jeans von einer schlichten Arbeiterhose hin zum Alltagsklassiker wandelte, hat das Kleidungsstück aus Denim schon einiges an Varianten durchgemacht.

Manche gelungen, manche eher weniger.

Bei der mittlerweile überdimensionalen Auswahl an Jeansmodellen punkten die einfachen Varianten mit simplem Appeal.

Genau das bietet Prps Heirloom, die neue Linie der amerikanischen Marke Prps.

Anders als der große Bruder halten sich die Preise von Prps Heirloom in moderaten Bereichen auf. Die Qualität bleibt trotz der sympathischen Preise auf einem gewissenhaften Level, fern von Sweatshops und Ausbeute. Produziert wird nach wie vor in den USA, die Baumwolle kommt wie bei der Hauptlinie aus organischem Anbau in Afrika. Der Look von Prps Heirloom geht jedoch mehr in Richtung American Vintage.

Labelgründer und ehemaliger Designer bei Nike Donwan Harrell trifft damit den Nerv der Zeit. Ungekünsteltes Auftreten und Nachhaltigkeit lenken momentan das Stilbild.

Luxus mit Sympathiebonus… sozusagen.

Tags: , Jeans, , , Prps Heirloom,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen