Style

Durchdachtes Design, das nachhaltig ist: Dem Paar Karen Stewart und Howard Brown waren diese Grundsätze von Beginn ihrer Karriere an ein großes Anliegen.

Die gelernte Malerin und der Grafikdesigner waren zuvor für andere Modemarken tätig, bevor sie sich selbstständig machten. Sie gründeten ihr Label Stewart+Brown 2002 in L.A. – und seither kreieren sie raffinierte Basics.

Was macht den Reiz der “Green Fashion” von Stewart+Brown aus?

Die T-Shirts, Minikleider oder Hosen sind zu 100% aus Bio-Baumwolle hergestellt. Sie lassen sich hervorragend untereinander ergänzen und sind häufig mit tollen Abschlägen und Raffungen an Saum, Ärmel oder Ausschnitt versehen.

In der aktuellen Linie sind die Trendfarben Koralle und Mint stark vertreten. Töne, die einem Sommerteint besonders schmeicheln. Ergänzt wird durch kräftiges Blau, Violett sowie die Klassiker Schwarz und Weiß.

Die Kollektion wird komplett in den USA zu fairen Arbeitsbedingungen gefertigt. Der Qualitätsanspruch ist bei Stewart+Brown sehr hoch, weshalb schon in die Entwürfe viel Zeit investiert wird.

Das Label ist stark vom Gedanken getragen, dass jeder Verantwortung gegenüber seinen Mitmenschen und der Umwelt hat. Deshalb spendet das Team rund um Karen Stewart und Howard Brown regelmäßig einen Teil der Erlöse an gemeinnützige Organisationen und die Sozialhilfe.

Wiederum ein Beleg dafür, dass sich verantwortliches Handeln und modisches Auftreten perfekt ergänzen können.

Direkt zu Stewart+Brown

Bisher in unserer Reihe “Green Fashion” erschienen:

armedangels – nichts als pure Mode

Camper – außergewöhnlich & authentisch

Odd Molly – Wer ist eigentlich Molly?

Kuyichi – Green Style for a Green Earth!


Tags: , Green Fashion

1 Kommentar

  1. crear pagina Web con Joomla

    My programmer is trying to persuade me to move
    to .net from PHP. I have always disliked the idea because of the costs.

    But he’s tryiong none the less. I’ve been using Movable-type on a
    variety of websites for about a year and am nervous about switching to another platform.
    I have heard good things about blogengine.net.
    Is there a way I can import all my wordpress content into it?
    Any help would be really appreciated!

Bitte einen Kommentar hinterlassen