Style

Ein Accessoires-Trend, der uns festhält

Unser Handgelenk bekommt diese Saison eine tragende Rolle. Irgendwie lösen sich die Trends bei den Accessoires immer schneller ab, oder täusche ich mich? Gestern waren überdimensionierte Blumenohrringe angesagt, heute trägt man Kreuze um den Hals und morgen…

Doch bei allen Neuheiten mischen sich auch immer wieder altbekannte Accessoires darunter: Das beste Beispiel dafür sind aktuell Armbanduhren zum Wickeln! Was Ende der 1990er seinen modischen Höhepunkt erlangt, ist jetzt in abgewandelter Form zurück.

Ebenfalls wieder angesagt: Taschen, die über eine kleine Handschlaufe zum Festhalten verfügen. Schauen wir uns diese beiden Trends doch genauer an!

So verfügen beispielsweise die exklusiven La Mer Collections Armband Uhren bei Uhrzeit.org dank filigraner Gliederketten und funkelnder Kristallsteine über wesentlich mehr Eleganz als noch ihre Vorgänger. Das Prinzip zum Verschließen blieb das Gleiche, weshalb man bei diesen Uhren nach wie vor einer ruhigen Hand oder etwas Hilfe bedarf.

Naheliegend war dieser Uhrentrend schon seit Längerem, schließlich tragen Modebewusste bereits seit einigen Saisonen gleich mehrere Armreifen, Freundschaftsarmbänder und eben eine Uhr am Handgelenk. Da ist das Zusammenführen all dieser Details nur konsequent.

Wem das in Summe zu viel ist, entscheidet sich für eine schlichtere Variante in braunem Leder oder mit Animal Print, wie die Wickel-Armbanduhren bei Guess derzeit verfügbar sind. Cooler wirkt nur modernes Weiß mit einem riesigen Ziffernblatt, wie es Calvin Klein bei den Accessoires des Sommers führt.

Das US-Label ist ja für sein puristisches Design berühmt geworden, dass sich auch bei den Handtaschen fortführt. Wer mag, kann sich online nach schlichten Modellen umschauen, ich würde euch empfehlen, neue Calvin Klein Taschen auf Torenda.de kaufen, da man neben versandkostenfreier Lieferung auch noch 5% Rabatt bei Vorkasse erhält.

Händchenhalten lautet ansonsten die Devise, was die Designer-Handtaschen für den Sommer und Herbst 2012 anbelangt! Damit meine ich praktische Schlaufen, an denen sich Clutches und kleine Schultertaschen halten lassen. Diese Form der Riemen sieht sowohl elegant als auch verspielt aus. Aber mit dem Henkel in der Hand bitte nie zu wild hin- und herbaumeln, das wirkt daneben!

Wie schon bei den Uhren sind bei den Handtaschen Animal Prints wie Leo und Python ebenfalls beliebt. Styling-Tipp für clevere Shopper: Kauft euch statt der auffälligen Tiermuster für den Sommer bereits jetzt eine bordeauxrote Lederclutch – diese Farbe wird ab Herbst/Winter 2012 unglaublich gefragt sein!

Tags: , ,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen