Style

Nagellacktrends 2012

Luxus, den sich jeder leisten kann. Wie der Lippenstift ist der Nagellack ein erschwinglicher Luxusartikel, der augenblicklich gute Laune macht. Wenn ein neues Outfit oder ein schickes Paar Schuhe gerade das Budget übersteigen, können wir uns immer noch einen Trendnagellack leisten!

Diese bunte Maniküre ergänzt die vorhandene Garderobe perfekt oder setzt farblich einen kleinen Kontrast zum restlichen Styling für Frühjahr/Sommer 2012.

Das warme Wetter, die frischen Farben und die Sonne machen Lust auf Eiscreme: Die Nagellack-Trends für diesen Frühling leuchten in allen Farben, die eine Eisdiele so zu bieten hat! Welche Trendfarben sollten wir uns jetzt gönnen?

Nachdem sich die dunkle Jahreszeit allmählich verabschiedet, sollte der Frühling auch farblich auf unseren Nägeln Einzug halten.

Besonders gefragt sind kräftige und knallige Töne wie Schokolade (z. B. „Candy Face 2012“-Kollektion von Yves Saint Laurent), Erdbeer oder Himbeer, Orange, Zitrone und Apricot (z. B. „Scandalous lives of N.Y.“, „Summertime“ von ANNY oder die “M&Only”-Kollektion von Manhattan Cosmetics).

Außerdem sind Lacke in Pastellfarben gefragt. Besonders elegant wirken kühles Lavendelblau sowie Grün- und Fliedertöne (z. B. „Bossy boots“ von Butter London) – diese Töne sind der Renner in Frühling und Sommer 2012!

Neben diesen bunten Frühjahrslacken, haben sich einige Designer etwas ganz Besonderes einfallen lassen. So sehen die Nagellacke „Waterlily“ und „Forget-Me-Not“ von Dior nicht nur schön aus, sie duften auf den Nägeln auch dezent nach Rosen.

Aber nicht nur Sorbet- und Pastelltöne sind gefragte Trends für dieses Jahr. Angesagt sind auch Nagellacke mit holographischem Effekt, die je nach Lichteinfall die Farbe wechseln oder metallische Farbtöne wie Stahl, Kerosin, Schwarzpulver oder Aluminium (z. B. OPI Nagellack).

Je nachdem, wie wir diese Nagellackfarben kombinieren, wirken sie glamourös und edel oder auch punkig und provokant.

Da die Jeans immer noch das Lieblingskleidungsstück vieler Frauen ist, dürfen Blautöne natürlich auch 2012 nicht auf den Fingernägeln fehlen (z. B. Les Jeans de Chanel®). Da Denimtöne viel dezenter sind als die kräftigen blauen Nagellacke des letzten Jahres, sind diese auch ideal für die Frauen unter uns, die sich bisher nicht an blauen Nagellack herangetraut haben.

Holen wir uns diese kleinen Trends gleich fläschchenweise ins Haus und vergessen wir das triste Winterwetter der letzten Wochen!

Tags:

1 Kommentar

  1. compra cosmetica natural online

    I have been surfing on-line more than three hours nowadays,
    but I by no means found any attention-grabbing article
    like yours. It’s lovely value sufficient for me. Personally, if all site owners and bloggers made excellent content as you probably did, the internet will be a lot more helpful than ever before.

Bitte einen Kommentar hinterlassen