Style

Schön durch den Sommer


Neuheiten bei Nagellack, Lipgloss und Lidschatten. Alles so schön bunt hier! Wer sich aktuell durch die Welt der Kosmetik tummelt, darf sich über feine bis fröhlich leuchtende Farben freuen. Wir haben die aktuellen Beautytrends und Schminktipps für den Sommer für euch zusammengestellt.

Trends Nagellack

Wie in der Mode sind jetzt softe Töne gefragt: Pastellfarben in Nude, Mint und Rosa den Nagellack -fast- zum Anbeißen süß. Zu brav? Leuchtendes Neon, schillernde Nuancen und Mikroperlen („Caviar Manicure“) sind als Nagellack-Trend perfekt für alle, denen gewöhnliche Farben an den Nägeln zu langweilig erscheinen.

Die verpönte spitz gefeilte Nagelform ist übrigens wieder zurück, sollte allerdings im Alltag nicht so lang wie bei Lana del Rey ausfallen! Wer den Retro-Look liebt, kann sich dabei mit einer Schablone den Halbmond in einer anderen Farbe lackieren und diesen betonen. Eine Übung für ruhige Hände oder die Kosmetikerin des Vertrauens!

Was tut sich bei Lippenstift, Lidschatten und Düften im Sommer 2012?

Trends Lippenstift

Lippenstifte und Lipgloss in Koralle sind ebenso wie mit Goldpartikeln versehenes Make-Up sommerliche Klassiker, die zu gebräunter Haut unnachahmlich toll aussehen! Chanel® zeigt uns mit den neuen „Lèvres Scintillantes“, dass dieser Trend je nach Auftrag sowohl Blondinen als auch Brünetten steht.

Neben den orangen Tönen sind für den Sommer 2012 vor allem Rosa und Pink gefragt. Von zart schimmernd bis zum matten Finish in Neon sind alle Texturen vertreten. Ausblick auf DEN Beautytrend des Herbst/Winter 2012-2013 lieferte die MET Gala 2012 in New York: Dunkelroter Lippenstift wird das luxuriöse Highlight der kommenden Saison!

Trends Mascara & Lidschatten

Wer hätte das gedacht? Ich hätte nie darauf gewettet, dass Augen-Make-Up in Blau oder Türkis nach den 80ern jemals wieder ein Trend wird. Doch die Varianten sind sowohl als wasserfester Eyeliner als auch Wimperntusche bei vielen bekannten Beautymarken erneut im Sortiment vertreten.

Dior bringt beispielsweise mit der limitierten Kollektion „Croisette“ französisches Flair ins Badezimmer und beweist, wie fantastisch schimmerndes Aqua auf unseren Augen wirken kann. Wem warme Farben besser stehen, kann aus der gleichen Serie eine Palette mit sonnigem Orange, Sand und Gelb probieren!

Trends Parfum

Hierzulande greifen Frauen bei hohen Temperaturen gern auf bekannte, leichte Parfüms zurück. Seit gefühlten Ewigkeiten führt „Jil Sander Sun“ daher die Platzierungen für Düfte bei Damen an. Bewährt, aber trotz Neuauflage mit „Sorbet“ nicht originell. Trauen wir uns für die Sommerdüfte 2012 doch lieber an die Neuheiten der Saison:

Empfehlen kann ich Fans blumig-fruchtiger Düfte „Beach“ von Bobbi Brown. Jasmin und Mandarine… hmmm… da kommt Urlaubsstimmung auf. Wer Unisex-Parfums mag, sollte das spritzige Eau de Toilette „Jardin sur le Toit“ von Hermès probieren. Ich warte noch auf den neuesten Duft „L.I.L.Y.“ von Stella McCartney – er soll nach Maiglöckchen, Moos und Muskatnuss riechen.

Welche Favoriten habt ihr bei den neuesten Beautyprodukten? Was ist eurer Meinung nach über- oder unterschätzt? Ich freue mich über eure Kommentare.

Tags: , , ,

1 Kommentar

  1. [email protected]

    *** {{w w w }} {fashion-long-4biz}} {{ com }} *****

Bitte einen Kommentar hinterlassen