Designer

"Lieblingsstücke"

Mit dem Ziel „Lieblingsstücke“ zu kreieren hat sich Dorothee Schumacher mit ihrem gleichnamigen Label längst in der internationalen als auch nationalen Modeszene etabliert.

„Für einen SCHUMACHER-Designer ist es die größte Verführung, ein Lieblingsstück zu kreieren – zwischen Stoff und Schnitt eine dritte Dimension, die Seele einzuarbeiten.“

Dieses Credo äußert sich sowohl in den Designs als auch in der hochwertigen Verarbeitung. So zeigt Dorothee Schumacher jede Saison aufs Neue Entwürfe, die feminin, casual, luxuriös und durch viel Liebe zum Detail geprägt sind.

Während sich die Kollektion für Frühjahr/Sommer 2012 in sportlichem Chic zeigte, wirkte die Winterkollektion deutlich eleganter.

In einem Wechselspiel aus Formen, Farben, Materialien und Mustern zeigte sich die Kollektion feminin, elegant. Enge Schnitte kombiniert zu luftigen Materialien wie Seide und Chiffon und Blumenprints brachten Leichtigkeit in die Entwürfe. Details wie Ledergürtel, Cut-Outs und Applikationen verliehen den Kleidern, Röcken, Hosen und Blusen Kontur.

Wie eh und je steht Schumacher dabei für weibliche Mode mit Persönlichkeit, die nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt wird.

Bilder via Mercedes Benz Fashion Week Berlin

Tags:

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen