Designer

Ballerina-Eleganz. Unscheinbar sehen sie aus und doch steckt soviel Arbeit in ihnen: Die Schuhe von Repetto.

Handgemacht, erobern sie seit 1947 vom französischen Perigord aus die Schuhmode der Damenwelt.

Damals fertigte Rose Repetto im Auftrag ihres Sohnes einen Prototypen für das Pariser Tanzensemble an. Ein paar Jahre später eröffnete sie ihr eigenes Geschäft für Tanzschuhe.

Professionelle Tänzer und Tänzerinnen aus aller Welt schwören mittlerweile auf  Repetto. Aber auch Normalsterbliche, allen voran die modebewussten Französinnen, haben den Schuh in seinen zahlreichen Varianten im Regal stehen.

Uns gefallen besonders die Ballerinas in Lacklederoptik. Die mit lediglich einer Lederriemenschleife besetzten Schuhe setzen sich mit ihrer guten Verarbeitung und klassischen Form angenehm von anderen Herstellern ab – die Urform des Ballerinaschuhs sozusagen.

Die eleganten Flachschuhe sind eben nicht wegzudenken aus dem Alltag, besonders wenn sie in so sorgfältiger Handarbeit gefertigt werden wie bei Repetto.

Tags: , Repetto

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen