Designer

Video im Scherenschnitt

In Mailand bereiten sich derzeit die großen Modehäuser auf die Frühjahrsschauen vor, die dort heute beginnen. Doch für den Handel geht es momentan erstmal ums Herbstgeschäft.

So auch bei Prada, deren komplexe Kollektion in ein Video verpackt wurde.

“Real Fantasies” lautet der Name des neuen Kurzfilm und präsentiert die Kollektion in einer Art bewegtem Scherenschnitt. Vom ästhetischen Ansatz bewegt es sich nicht weit weg von der Balenciaga-Kampagne, die ich euch letzte Woche vorgestellt habe. Ein wenig Verspieltheit, die eigentlich nur zu begrüßen ist.


Insgesamt geht das neue Prada doch eher Richtung Lookbook in Bewegung, wie der Beiname “Motionbook” schon verrät.

Ein wenig Mode in einem Dollhouse-Setting? Funktioniert hervorragend!

via fashionmag.us

Tags: , ,

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen