Designer


Mode & Multimedia. Vor Kurzem hat Ralph Lauren seine Markenwelt imposant präsentiert. Das US-Label strahlte an den Fassaden der Flagship Stores in London und New York eine vierdimensionale Licht-Show aus. Nun gibt es einen exklusiven Blick hinter die Kulissen.

Die technischen Vorbereitungen für die knapp zehnminütige Kampagne hatte es in sich. Highlight der Vorstellung war -ganz im Sinne der Marke Polo Ralph Lauren- ein Polospieler, der auf einem Pferd an den Häuserfronten entlang ritt.

Warum veranstaltete das Label diese opulente Show?

In Großbritannien wurde gerade der Online Shop von Ralph Lauren relauncht. Und der UK ist bekanntlich auch Inspirationsquelle für die Designs: Der Landhauschic wird fürs Label ständig neu adaptiert und strahlt sowohl Eleganz als auch Lässigkeit aus.

Mit dem richtigen Mix aus Trend und Tradition sowie groß angelegten Werbekampagnen hat sich der ehemalige Krawattenverkäufer Ralph Lauren ein Modeimperium aufgebaut. Damen-, Herren- und Kindermode ist in diversen Unterlinien ebenso vertreten wie eine eigene Home-Kollektionen. Die Palette geht weit über die bekannten Hemden hinaus und reicht von Schuhen über Jacken und Hosen bis hin zu Schlafanzügen.

Bei soviel Erfolg ließ es sich der Firmenchef nicht nehmen und grüßte persönlich. Naja, beinahe – sein virtuelles Abbild winkt uns bei “Ralph Lauren 4D Experience” freundlich zu! Auf viele weitere tolle Entwürfe und anhaltenden Geschäftserfolg, Herr Poloshirt!

Direkt zu Ralph Lauren 4D

Tags: , Polo Ralph Lauren

0 Kommentare

Bitte einen Kommentar hinterlassen