Designer

Rockglamour trifft italienische Eleganz: Das Label PHILIPP PLEIN ist erstmals mit einer Fashion Show in Mailand vertreten. Der Modeschöpfer zeigt seine Kollektion Spring/Summer 2011 im Rahmen der Milano Moda Donna am kommenden Samstag, 25. September 2010.

Als ungewöhnliche Location für die Show dient das Fondazione Metropolitan, eine ehemalige Kirche aus dem 16. Jahrhundert. Alte Gemäuer, frische Looks – denn die exklusiven Bikerjacken bilden einen unkonventionellen Kontrast zu zarten Chiffonkleider und den berühmt funkelnden Accessoires.

Auf dem Event lassen sich etliche Promis blicken – wer so auf der Gästeliste steht?

Unter anderem Fußballstar Ronaldinho – er war bereits vergangene Saison bei der Eröffnung des PHILIPP PLEIN Showroom in Mailand dabei. Mischa Barton und Pierre Sarkozy, die Werbegesichter der aktuellen Kampagnen “Couture” und “Homme” von Philipp Plein, werden sich die Premiere samt neuer Kollektion ebenfalls nicht entgehen lassen.

Was mit extravagantem Wohndesign begann, ist mittlerweile zum Modeimperium gewachsen: Philipp Plein führt längst eigene Fashion Kollektionen für Frauen wie Männer und bringt zudem wechselnde Accessoires heraus.

Ob Schuhe, Handtaschen oder Ledergürtel: Der kristallbesetzte Totenkopf ist und bleibt sein Markenzeichen. Der Designer kokettiert gern mit unkonventionellem Luxus – das polarisiert, doch sein jüngster Erfolg mit der Fashion Show in der renommierten Modemetropole Italiens spricht für ihn.

Wir werden uns die Premiere in Mailand und die neue Kollektion mal genauer ansehen!

Direkt zu PHILIPP PLEIN für weitere Details zur Fashion Show

Tags: , , Philipp Plein

1 Kommentar

  1. Wow, diese Show werde ich mir auf gar keinen Fall entgehen lassen! Bin sehr gespannt!

Bitte einen Kommentar hinterlassen